Peter

Espresso unter Arkaden
Hallo!
Mein Name ist Peter Harbusch, ich wurde 1964 in Kassel geboren und bin auch dort aufgewachsen. Erst das Studium hat mich in den Süden Deutschlands gebracht. Dort habe ich bis 1993 Informatik an der TH-Karlsruhe studiert. Zur Zeit wohne und arbeite ich im Raum Mannheim.

Führerschein: Meinen Führerschein für Auto und Motorrad habe ich erst 1993 gemacht. Seitdem bin ich aber fast immer auf zwei Rädern unterwegs. So sammelten sich auf einigen Urlaubs- und Wochenendtouren im Lauf der letzten Jahre bereits einige Kilometer an. Hinzu kommt, dass ich kein Auto besitze und daher täglich mit dem Motorrad zur Arbeit fahre und dies im Sommer wie im Winter. Zum Glück hat der Winter in der Rheinebene nur wenige Schnee und ist nie sehr kalt.

Motorrad Historie: Angefangen hat es mit einer Honda Transalp, die ich 1993 gebraucht und mit ca. 64000km gekauft habe. Nach ca. 3 Jahren waren es 128000km.
Im August 95 kam dann eine blaue Triumph Tiger hinzu. Sie hatte gerade mal 6600km hinter sich und war 2 Jahre alt.
Von der Transalp habe ich mich dann irgendwann getrennt, als ein Wackelkontakt im Kabelbaum nicht wirklich behoben werden konnte und immer die Zündung eines Zylinders ausfiel.
1998 wurde die Tiger (dann mit 66000km) durch eine Neue in "British Racing Green" ersetzt, die ich auch heute noch fahre und die auch auf den Bildern unserer Touren zu sehen ist. Eigentlich war der Kauf zu diesem Zeitpunkt noch nicht geplant gewesen. Ich wollte die für Ende 98 neu angekündigte Tiger mit dem Einspritzmotor kaufen. Aber nach einem kleinen Unfall mit einem von rechts kommendem PKW war das vorzeitige Aus für die blaue Tiger gekommen.
Ebenfalls 98 habe ich dann noch eine gebrauchte Suzuki DR350 erstanden. Sie ist als Wintermotorrad gedacht gewesen, hat sich aber bisher auch bestens in Gelände gemacht. Leicht und ausreichend motorisiert, genau richtig um als Anfänger mal ein Wochenende in einer Kiesgrube zu üben. Im Feb. 2000 war wir dann sogar eine Woche in Tunesien zusammen unterwegs.
Im Frühjahr 2001 habe ich wir dann endlich die lange ersehnte neue Tiger 955i gekauft. Viel zu kurz vor unserem Urlaub nach Rom und Sardinien und daher haben wir 2001 noch die Tour mit der "alten" Tiger gemacht.

Inzwischen fahre ich bereits seit gut 8 Jahren Triumph Tiger (inzwischen die Dritte). Insgesamt habe ich gute 230000 km und davon ca. 160000 km auf zahlreichen Touren mit den Tigern zurückgelegt.

Touren/Reisen: Seit 1997 fahren Marina und ich regelmäßig auf der Tiger in den Urlaub. Dabei übernehme ich die Planung der Route, das Fahren, die Orientierung vor Ort sowie den Transport des Gepäcks und den Service am Motorrad.
Die Strecke wird natürlich in Absprache mit Marina geplant, um die "Sightseeing" Orte auch mit in die Tour einzuarbeiten. Dies ist auch deshalb wichtig, da ich sonst sehr leicht vergessen würde unterwegs eine Pause zu machen und die Tagesetappen schnell zu lang werden könnten.
Aber so finden wir immer einen guten Kompromiss zwischen Motorradtouren auf kleinen, abgelegenen Stecken und "Sightseeing" sowie Ruhetagen.


Der Weg ist das Ziel...
In diesem Sinne noch viel Spaß auf TigeronTour!


Blick von Monticchiello übers Land Mann bin ich klein ... Blick aufs Meer Blick über den Platz...
Peter
Weinort Montalcino Elba in Sicht Rastplatz am Westufer der Insel




Designed von Marina Burow (Reiseführung) und Peter Harbusch (Fahrer)
URL Main page: http://www.TigeronTour.de